Ein steinerner Altar

Aus Unitopiawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aussehen

Der Altar besteht aus einem massiven, quadratischen Felsblock, der in eine
ebenso geformte Vertiefung der Plattform eingelassen wurde.

Informationen

Kann von einem Seher oder Alchemisten bestimmt werden, wenn keines gesetzt ist, wird Unbekannt angegeben. Nur der Alchemist kann bestimmen, welches Metall auch Gold, Silber, Quecksilber, Kupfer, Eisen, Zinn und Blei beinhaltet.Material: Stein
Kann von jedem bestimmt werden, eine genaue Anleitung (auch für Seher) nter Forschen im Inhaltsverzeichnis unter Gewicht.

Generell gilt zu beachten, es gibt Gegenstände die stapeln, das Gewicht (damit Volumenverbrauch) bei stapelbaren Gegenständen verhält sich anders, je nach Menge.
Gewicht:
unbeweglich
Kann von jedem bestimmt werden, eine genaue Anleitung unter Forschen im Inhaltsverzeichnis unter Licht.Licht: 0 (leuchtet nicht)
Kann von einem Alchemisten bestimmt werden, allerdings leitet sich die Brennbarkeit oft von dem gesetzten Material ab, z.b. Holz brennt, Textil brennt, Bein brennt nicht.Brennbar: nein
Kann von einem Alchemisten bestimmt werden, allerdings leitet sich die Schwimmbarkeit oft von dem gesetzten Material ab, z.b. Holz schwimmt, Textil schwimmt nicht, Bein schwimmt nicht.Schwimmt: nein

Fundort

Vor dem Bergaltar auf dem Klosterberg der Drachenberge.

Besonderheit

Selten erfreut ein Opfer so sehr, dass sich der Zugang zu der Altarkammer unter dem Bergaltar öffnet. Dort kann man den einmaligen Nurrungier finden.

Funktion

  • Mit bete wechselt man von der Geisterform wieder in eine materielle Form.
  • Mit heile mich, durch die der Gabe Heilung, kann man seine APAusdauerpunkte am Altar auffüllen.