Die Dämonenstadt Magny

Aus Unitopiawiki
(Weitergeleitet von TANOA)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Magny ist eine der zwei größeren Städte im Nördlichen Königreich, und wurde als einzige nach dem Krieg gegen den Hexenmeister wieder aufgebaut. Man gelangt von Ambring auf dem Grünweg hierher. Neben den vielen geschäftstüchtigen Einwohnern der Stadt haben sich auch einige andere Leute angesiedelt. Außerhalb der Stadt haben sich einige Halblinge niedergelassen. So findet man hier unter anderem auch ein prächtiges Halblingshaus.

Vom Hafen nordöstlich von Magny fährt der Eschenbaumstamm nach Moaki-Bucht und nach Vaesterled. Des weiteren verkehrt der Fliegender Holländer nach Oroonoque und Ephesos. Und mit dem eigenen Schiff. Dazu gibt es spezielle Schiffskurse zu diesem Hafen und zu jedem Anreisekurs auch den für die Rückfahrt.

Stadtplan

Zeichenerklärung
| Nord/Süd
- West/Ost
/ Nordost/Südwest
\ Nordwest/Südost
˄ Hoch
˅ Runter
' Keine erkennbare Himmelsrichtung
. oder zur Verlängerung von Wegen
▼ ◄ Nur hinein
► ▲ Kein zurück
                        5
                        |
                        |
            S           4  o-13
            |           | /
            |           |/
      9     o-----3     o
       \   /       \   /
        \ /         \ /
  17  7-16           o-o
   |     |            \
   |     |             \
  25    14  8    26     2-27
   |     |  |    /     /    \
   |     |  |   /     /      \
S--o-----o--6--6-----o        o--o--o
   |     |  |\/|      \
   |     |  |/\|       \
  10    11  6--6-19     o
            |  |       /
            |  |      /
            o 12     o-21 23
            |       / \___ |
            |      /      \|
   18    10-o--o--1-------22
    |       |
    |       |
20-15-------S-24
 S Stadttor
 
 1 Schuhgeschäft (Theobald)
 2 Bauernhof
 3 Holzbank 
 4 Vorgarten 
 5 Halblingshaus
 6 Marktplatz
 7 Wahrsagerin (Althora)
 8 Weg zur Festung
 9 Zauberladen (Houdini)
10 Stadtpark
11 Laden (Jacqueline)
12 Kneipe
13 Höhle mit Grab
14 Evendimbrunnen
15 Gasthof
16 Platz der Gaukler
17 Grabkammer in den Katakomben
18 Gemüsegarten
19 Post (Hrglzwrf)
20 Räuberhöhle
21 Brauerei
22 Platz vor dem Möbelhaus
23 TANOA
24 Wachstube
25 Friedhof
26 Bank (Hedwig)
27 Hofladen (Brigitte)

Gastronomie

Direkt am Südtor von Magny hat sich Josif mit seinem Gasthof im Turm der Stadtmauer niedergelassen. Etwas weiter nördlich betreibt Celduin am Marktplatz seine Kneipe. Nach Osten führt eine Brücke. Hier gibt es eine Brauerei mit Biergarten

Brauerei

Am Ostrand der Stadt Magny gelegen, ist die Brauerei der Familie Underberg wahrhaftig ein Pilgerziel eines jeden Biertrinkers in ganz Midgard. Der Braumeister Willi Unterberg erfindet in seinem neben dem Lagerkeller gelegenen Labor ständig neue Gaumen- und Leberfreuden für den anspruchsvollen Bierliebhaber. Die Produkte der Brauerei werden vom Neffen des Braumeisters im Brauereiladen verkauft und wer sich zum Essen in den Brauereieigenen Biergarten setzen möchte, kann sich an der Bar nach Herzenslust verwöhnen lassen.

Zeichenerklärung
| Nord/Süd
- West/Ost
/ Nordost/Südwest
\ Nordwest/Südost
˄ Hoch
˅ Runter
' Keine erkennbare Himmelsrichtung
. oder zur Verlängerung von Wegen
▼ ◄ Nur hinein
► ▲ Kein zurück
            5
           / v
          /   ^
         /     6--7
        /
       /
M--1--2--3..4
M Magny

1 Halblingsbrauerei
2 Foyer
3 Gaststube (Amalia)
4 Biergarten
5 Verkaufsraum (Berilac)
6 Braukeller (Willi)
7 Lagerkeller

Kneipe

In einem kleinen Wohnhaus betreibt Celduin eine kleine Kneipe.Sein Angebot ist reichhaltig, seine Preise moderat und sein Weinkeller gut gefüllt. Aber er macht den Eindruck, als sei er ängstlich und fühle sich nicht wirklich wohl in seinem Haus.

Zeichenerklärung
| Nord/Süd
- West/Ost
/ Nordost/Südwest
\ Nordwest/Südost
˄ Hoch
˅ Runter
' Keine erkennbare Himmelsrichtung
. oder zur Verlängerung von Wegen
▼ ◄ Nur hinein
► ▲ Kein zurück
         6
        v
       ^  
   4--o--5
     v
    '
M  '
| ' 
|^
1
 v
  ^
3--2
M Magny 

1 Bei Celduin
2 Keller
  (Geist)
3 Weinkeller
4 Kammer
5 Stube
6 Dachkammer

Gasthof

Die Gaststube von Josif ist in den Westturm der Stadtmauer gebaut und liegt so, dass der Eingang direkt innerhalb des Stadttores liegt. Pikanterweise gibt es einen geheimen Zugang zu einer Räuberhöhle, während auf der anderen Seite des Tores die Wachstube liegt. Der Gemüsegarten hinter dem Gasthof ist zu jeder Jahreszeit nass und matschig, daher versaut man sich sofort und hat dann matschige Füße.

Zeichenerklärung
| Nord/Süd
- West/Ost
/ Nordost/Südwest
\ Nordwest/Südost
˄ Hoch
˅ Runter
' Keine erkennbare Himmelsrichtung
. oder zur Verlängerung von Wegen
▼ ◄ Nur hinein
► ▲ Kein zurück
   2
   |
   |
K--1--M
M Stadttor
K Katakomben

1 Gasthof (Josif)
2 Gemüsegarten

Handel

Im Westteil der Stadt an der Evendimstraße liegt ein kleiner, esoterisch angehauchter Laden neben dem Park. Dahinter verbirgt sich der An- und Verkaufsladen der Stadt. Im Nordosten gibt es einen Bauernhof mit Hofladen zu entdecken.

Folgt man der Ambringstraße, kommt man am Schuhladen Elfenglanz von Theobald vorbei zum Möbelhaus TANOA, dem wohl spektakulärsten Gebäude in Magny. Natürlich hat Magny auch die üblichen Einrichtungen, wie eine Post und eine Bank. Dies befinden sich in der Nähe des Marktplatzes.

TANOA

Tanoa.gif

Das im schönen Städtchen Magny gelegene TANOA ist das zweitgrößte Möbelhaus in Magyra und wird nur noch von Ikealix' Möbelhaus übertroffen. In der Eingangshalle gibt es für durstige Besucher einen erfrischenden Trinkbrunnen, seine Kinder kann man im Kinderparadies bei Betreuer Mikka abgeben und am Informationsstand steht Drusilda von Buckstein bereit, um Durchsagen zu machen, hier gibt es den großen, praktischen TANOA-Korb, um all die kleineren Einkäufe nicht in der Hand tragen zu müssen und einen informativen Prospekt kann man hier auch finden.

Auf einer Säule steht eine große Schale mit Werbegeschenken. Der wurmelige Schlüsselanhänger ist auch das einzige, was man an den Wachleuten Brad Briabock und Milo Briabock vorbeibringt, ohne bei Ulf an der Kasse zu bezahlen. Der Barde Maglor Seregon wandert durch die Räume und singt für die Besucher, denn was wäre ein Einkauf ohne die angenehme Berieselung mit netter Musik, nur gestört durch Drusilda von Bucksteins Durchsagen?

Im Kinderhort sitzt der Kinderbetreuer Mikka inmitten von Unmengen an Spielwaren und versucht, die lieben Kinder der Kunden zu bespaßen, die hier abgegeben wurden. Dauergast scheint Lieven Rotzlöffel zu sein, ein Kind, das vermutlich zu einem Angestellten als Elternteil gehört oder einfach nicht abgeholt wurde... Wirklich interessant ist hier der Bällepool. Man kann darin sogar tauchen!

In der Kantine können hungrige Kunden sich bei Bodo verköstigen lassen, exotische Köstlichkeiten warten hier auf wirklich hungrige Mägen. Die Dekoabteilung verkauft auch diverse Kerzen und andere Dekoartikel. Die Hauptabteilung ist natürlich die Möbelabteilung, alle Möbel sucht man aufgebaut in der Möbelausstellung aus und werden als Bausätze verkauft, die Zuhause ausgepackt und aufgebaut werden müssen. Hierzu muss man in den Lagerraum im Keller gehen und sich die Bausätze aus den Regalen nehmen. Ausgenommen hiervon sind die Sonderbausätze Mötzel und Kugda, die im alten Lagerraum im Obergeschoss in Regalen lagern.

Zeichenerklärung
| Nord/Süd
- West/Ost
/ Nordost/Südwest
\ Nordwest/Südost
˄ Hoch
˅ Runter
' Keine erkennbare Himmelsrichtung
. oder zur Verlängerung von Wegen
▼ ◄ Nur hinein
► ▲ Kein zurück
      6--4--5
        '|
       ' |
      7  |
      |  |
      |  |
      8  4
      ° '
      °'
   3--2
  v   |
 ^    |
9     1
1 Vor dem Tanoa
2 Eingangshalle mit Brunnen 
  (Brad & Drusilda)
3 Kinderparadies 
  (Lieven & Mikka)
4 Ausstellungsraum
5 Alter Lagerraum
6 Kantine 
  (Bodo)
7 Lager
8 Kassenraum 
  (Ulf & Milo]
9 Pool

Angebot

Angebot-tl.gif Speisekarte Bodo Angebot-tr.gif
Herzhaftes: Taler:
Ein Hotdog 80
Eine Poulardenbrust 160
Ein Köttbullar 200

Süßes:
Ein Grönsaksstrudel 100
Ein Blabaerskaka 120

Angebot-bl.gif Angebot-br.gif
Angebot-tl.gif Dekoabteilung Angebot-tr.gif
Kerzen: Taler:
Eine blaue Kerze 20
Eine gelbe Kerze 20
Eine rote Kerze 20

Dekoartikel:
Eine Flaschen-Vase 50


Angebot-bl.gif Angebot-br.gif
Angebot-tl.gif Möbelabteilung Angebot-tr.gif
Möbel Taler:
Ein Schrankbausatz (MARVIK) 400
Ein Vitrinenbausatz (TINSBO) 400
Ein Schuhregalbausatz (HINDO) 450
Ein Schwertständerbausatz (Mötzel) 500
Ein Regalbausatz (TILLY) 500
Ein Rüstungsständerbausatz (Kugda) 600
Ein Tischbausatz (GARSBO) 700
Ein Sofabausatz (SUSI) 800
Angebot-bl.gif Angebot-br.gif

Öffentliche Ordnung

Im Südtor der Stadt Magny halten die Wächter Hanfkraut und Distelwolle Wache, wobei sie vor allem ihr unter dem Tisch verstecktes Fass Bier und die Kneipe gegenüber zu bewachen scheinen. Oft leistet ihnen Ernest auf ein Glas Bier Gesellschaft,

Hahnebuch, der Wächter des Nordtores leistet ihnen dagegen nie Gesellschaft. Nachts sind auf der Mauer dämonische Riesenspinnen anzutreffen, die aber seltsamerweise nie runter in die Wachstube kommen, so dass der Wachraum des Tores wahrhaftig ein sicherer Ort zu sein scheint, selbst wenn diese Spinnen den Rest der Stadt heimsuchen.

Sehenswürdigkeiten

Der große Stadtpark im Westen der Stadt ist ein Muss für jeden Besuch. Der Eingang beim Westtor ist normalerweise abgeschlossen, doch das andere Tor nahe des Südtores ist offen. Zu guter Letzt findet man am Westtor noch einen Friedhof, der unter anderem auch einen Zugang zu Magnys Katakomben bereit hält. Wer die Ruhe liebt, kann hier in andächtiger Stille verweilen.

Der Totengräber ist fast immer in ganz Magny unterwegs oder trinkt ein Bier mit den Wachen im Südtor. Er wohnt auf dem Friedhof in einem kleinen Haus. Im Nordwesten der Stadt, nahe des Evendimplatzes, befindet sich der Platz der Gaukler. Dort sorgen Jongleur Felix, Houdini in seinem Zauberladen und Hellseherin Althora für lachende Gesichter und eine staunende Kundschaft.

Halblingshaus

Im Vorgarten sitzt Tommy Briabock, seine Mutter Estella Briabock ist im Haus.

Zeichenerklärung
| Nord/Süd
- West/Ost
/ Nordost/Südwest
\ Nordwest/Südost
˄ Hoch
˅ Runter
' Keine erkennbare Himmelsrichtung
. oder zur Verlängerung von Wegen
▼ ◄ Nur hinein
► ▲ Kein zurück
   6
  '
 '
5     4
 '    |
  '   |
   2--o--3 
      |
      |
      1
      |
      |
      M
M Magny

1 Vorgarten 
  (Tommy)
2 Obstwiese
3 Stube 
  (Estella)
4 Küche
5 Apfelbaum
6 Dach

Stadtpark

Der Stadtpark ist sehr groß und hat zwei Tore. Das Evendimtor im Norden ist verschlossen, man betritt den Park normalerweise durch das Ambringtor in der Nähe vom Südtor. Im Park ist der städtische Gärtner tätig und wandert umher. Der nachts umherziehende Tatzelwurm scheint an ihn gewöhnt. Greift er auch sonst jeden an, ihn nicht. Bei Tag bietet sich ein anderes Bild. Ein Schwan sitzt auf dem See und eine diebische Elster ist die größte Gefahr im Park. In einem Baumhaus auf einem hohen Mallorn lebt ein Zauberer.

Zeichenerklärung
| Nord/Süd
- West/Ost
/ Nordost/Südwest
\ Nordwest/Südost
˄ Hoch
˅ Runter
' Keine erkennbare Himmelsrichtung
. oder zur Verlängerung von Wegen
▼ ◄ Nur hinein
► ▲ Kein zurück
   M  6 11
   |  | '
   |  |'
   1 10 12  G
  / \ | /   |
 /   \|/    |
2  5--4-----9--M
 \   /|
  \ / |
   3  7--8
 M Magny
 
 1 Vor dem Evendimtor
 2 Aussichtsplattform
 3 Treppe
 4 Park
 5 Höhle
 6 Wäldchen
 G Gärtnerhaus
 
 7 See
 8 Im See
 9 Am Eingang
10 Mallornbäume
11 Baumhaus (Camthalion)
12 Gebüsch

Verwaltung

Oberhalb des Marktplatzes befindet sich neben dem Festung das Rathaus von Magny. Derzeit ist die Tür aber noch fest verschlossen.

Festung

Der Weg zum Schloss, welches auf einer alten Festung erbaut wurde, führt vom Marktplatz nach Norden hinauf. Über eine Zugbrücke gelangt man zum Festungsplatz, an dem auch das Rathaus liegt. Das Schloss besitzt hübsche Terrassen, bequeme Wohnräume und mit etwas Forschergeist kann man auch erst auf den zweiten Blick ersichtliche Räume entdecken. Die wahre Sensation ist natürlich der große Ballsaal der Festung mit seinen beiden Nebenräumen, die wie dafür geschaffen sind, hier Buffets anzurichten und die hungrigen Besucher ausschweifender Veranstaltungen zu beköstigen. Besondere Bedeutung kommt der obersten Plattform des Turmes zu. Steht Levitanis über Midgard, kann es über eine Strickleiter von hier aus betreten werden.

Zeichenerklärung
| Nord/Süd
- West/Ost
/ Nordost/Südwest
\ Nordwest/Südost
˄ Hoch
˅ Runter
' Keine erkennbare Himmelsrichtung
. oder zur Verlängerung von Wegen
▼ ◄ Nur hinein
► ▲ Kein zurück
   12    13-15
    '    '|
    '   ' |
   11  ' 14
   '  '
  '  '
10--5--9
    |'
    | '
    |  '  3
    |   ' |
    |    '|
 8--6--7  2--4
          |
          |
          1--R
         / \
        /   \
       S     o
             |
             |
             Z
             |
             | 
          o--o
          |
          |
          M
 M Marktplatz
 
 R Rathaus
 S Rüstungsschmied
   (Panian)
 Z Zugbrücke
 
 1 Festungshof 
 2 Foyer
 3 Große Terrasse
 4 Privat
 5 Flur
 6 Ballsaal
 7 Nebenraum 
 8 Nebenraum 
 9 Großer Wohnraum
10 Enge Nische
11 Turmzimmer
   (Prinzessin Alatariel)
12 Kleine Terrasse
13 Im Turm
14 Auf einem Turm  
15 Ruhiges Zimmer

Unterwelt

Gut versteckt hinter einer Steinplatte im Gasthof befindet sich dort im Hinterzimmer der Zugang zu einer Räuberhöhle, die sich bis weit in die Katakomben des Friedhofs zieht. Nachts wurden gelegentlich Dämonen, Ghouls und Spinnen gesehen, die durch Magny ziehen.

Im Untergrund hat sich eine Bande von gemeinen Räubern eingenistet, die beinahe in ganz Midgard ihr Unwesen treibt. Ihre Anführerin ist Cirya. Durch einen geheimen Eingang in der Kneipe oder durch eine Falltür in den Katakomben, wo sie auch ihre Beute verstecken, gelangt man in die eigentliche Räuberhöhle, wo man meist einen riesenhaften Räuber, einen alten Räuber und einen hässlichen Räuber antreffen kann, die auf die Teilung der Beute warten.

Katakomben

Der Einstieg in die Katakomben der Stadt Magny liegt auf dem Friedhof. Bereits auf der langen Treppe hinab ins Dunkel begegnet einem eine seltsame Gestalt, die einem Albtraum entstiegen zu sein scheint. Weiter unten begegnet man dann einem fiesen, kleinen Gnom, der hier offenbar an diversen Schlüsseln bastelt und den Einstieg ins labyrinthartige Beuteversteck (voller Spinnen) einer Räuberbande bewacht, das in einer Schatzkammer mündet, mit einem Augang an den Nordrand von Ambring.

In einem Raum mit einigen Kisten ist eine lebendige Holzpuppe. Hinterlistig schließt der Gnom, einen in einem Raum mit einem Gitter ein, das man nur in Richtung eines wachsamen Räubers verlassen kann, der einem keinen freundlichen Empfang bereitet. Über ihm ist die Falltür zur eigentlichen Räuberhöhle. In der Schatzkammer, die ein fetter Räuber bewacht, können Bestohlene den Raub von Cirya und anderen Räubern Midgards wiederfinden. Wenn man sich genau umschaut, kann man einen wertvollen Diamantring finden.

Zeichenerklärung
| Nord/Süd
- West/Ost
/ Nordost/Südwest
\ Nordwest/Südost
˄ Hoch
˅ Runter
' Keine erkennbare Himmelsrichtung
. oder zur Verlängerung von Wegen
▼ ◄ Nur hinein
► ▲ Kein zurück
                                    1
     . . . . . . . . . . . . . . .   \
    ˄                              ˅  \
   o        o--o     o--o--o        6  1
   |       /    \   /       \       | /
   |      /      \ /         \      |/
   o     o        o           o  3  7
   |     |       /                \ |\
   |     |      /                  \| \
   o     o     o        o        4--4  9
    \   / \   /        / \           ' :
     \ /   \ /        /   \           ':
      o     o        o     o           8
      |     |       /      |           |
      |     |      /       |           |
      o     o     o        o           2  5--G
     / \   /      |        |            \ ˅
    /   \ /       |        |             \˄
   o     o        o        o             10
  /      |       /        / \
 /       |      /        /   \
o        o     o        o     o 
 \      / \   /        /      |
  \    /   \ /        /       |
   o--o     o        o        o
                     |
                     |
                     o
                    /
                   /
   o--o--o--o--o--o     o
  /                    / \
 /                    /   \ 
o                    o     o 
 \                  /      |\
  \                /       | \
   o--o--o--o--o--o        o-11.12
 G Gasthaus
 
 1 Grabkammer
 2 Dunkler Gang
 3 Kammer 
 4 Katakomben
   (Holzpuppe)
 5 Räuberhöhle 
   (Alter Räuber)
   (Hässlicher Räuber)
   (Riesenhafter Räuber)
 6 Leerer Raum 
 7 Diebeswerkstatt
   (Kleiner, fieser Gnom)
 8 Alte Waffenkammer
 9 Zelle
10 Kellerraum 
   (Extrem hässlicher Räuber)
11 Schatzkammer 
   (Fetter Räuber) 
12 Nordrand von Ambring