Ein Adventskalender

Aus Unitopiawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aussehen

Auf einer stabilen Bodenplatte steht ein gemuetliches Haus in winterlicher
Stimmung. Das Haus ist von einem kleinen, zugeschneiten Garten mit grossen
Tannen und einem freigeschaufelten Kiesweg umgeben. Es strahlt aus 23
festlich geschmueckten Fenstern. Auch die Haustuere ist festlich
geschmueckt. Auf dem Dach liegt eine dicke Schneeschicht.
Mit "hilfe kalender" erfaehrst du vielleicht mehr...

Informationen

Kann von einem Seher oder Alchemisten bestimmt werden, wenn keines gesetzt ist, wird Unbekannt angegeben. Nur der Alchemist kann bestimmen, welches Metall auch Gold, Silber, Quecksilber, Kupfer, Eisen, Zinn und Blei beinhaltet.Material: Holz, Papier
Kann von jedem bestimmt werden, eine genaue Anleitung (auch für Seher) nter Forschen im Inhaltsverzeichnis unter Gewicht.

Generell gilt zu beachten, es gibt Gegenstände die stapeln, das Gewicht (damit Volumenverbrauch) bei stapelbaren Gegenständen verhält sich anders, je nach Menge.
Gewicht:
2 (leicht)
Kann von jedem bestimmt werden, eine genaue Anleitung unter Forschen im Inhaltsverzeichnis unter Licht.Licht: 0 (leuchtet nicht)
Kann von einem Alchemisten bestimmt werden, allerdings leitet sich die Brennbarkeit oft von dem gesetzten Material ab, z.b. Holz brennt, Textil brennt, Bein brennt nicht.Brennbar: ja
Kann von einem Alchemisten bestimmt werden, allerdings leitet sich die Schwimmbarkeit oft von dem gesetzten Material ab, z.b. Holz schwimmt, Textil schwimmt nicht, Bein schwimmt nicht.Schwimmt: ja

Fundort

Zu kaufen bei Adventi auf dem Weihnachtsmarkt in Nankea (Stadt) auf Nankea.

Besonderheit

Die Adventskalender enthalten anfangs folgende mögliche Auswahl:

Funktion

Der Adventskalender

Damit Weihnachten nicht immer so ploetzlich kommt, haben findige Menschen
den Adventskalender erfunden. Um die Vorfreude zu wahren hat dieser
Kalender einen "Pluenderungsschutz".

Der Kalender hat folgende Befehle:
 
oeffne    Damit kannst du den Kalender Fenster fuer Fenster
          leermachen.

Mit Hilfe <Befehl> bekommst du genauere Informationen dazu.
Ab dem 1. Dezember kannst du die Fenster eines nach dem anderen oeffnen.
Aber immer fruehestens am dafuer vorgesehenen Tag.

[Syntax: oeffne x. toerchen]
[Beispiel: oeffne 3. toerchen]